CBD-Öl 5% in verschiedenen Geschmacksrichtungen von Hempcrew

$29.90

Hempcrew bringt das hauseigene CBD-Öl 5% in mehreren Geschmacksrichtungen auf den Markt und vereint beste Qualität mit einer besonders vielseitigen Verwendung. Garantiert rauschfrei und sowohl beim Anbau wie auch in der Extrahierung immer hochwertig aufgestellt bietet das Vollspektrum Hanföl die gesamte Palette an therapeutischer Vielfalt der Cannabinoide. Mit wohltuenden Effekten für Körper und Geist können Verbraucher das Produkt beispielsweise bei mittelstarken Schmerzen ausprobieren oder bei psychischen Belastungen zur Entspannung.

Vollspektrum CBD in ausgezeichneter Qualität

Jenseits von der innovativen Aufmachung in gleich mehreren Geschmacksformen ist natürlich auch bei jedem einzelnen Produktionsschritt die Qualität gewährleistet. So erfahren Verbraucher umfassend, was genau zu welchem Anteil drinsteckt – zertifizierte Fachlabore untersuchen regelmäßig, welche Cannabinoide zu finden sind, welche Vitamine oder Spurenelemente bis hin zu den Terpenen für das Aroma im CBD-Öl 5% von Hempcrew.

In gleichfalls sehr enger Zusammenarbeit mit den Hanfbauern garantiert Hempcrew den Verzicht auf Schadstoffe wie etwa chemischen Dünger und die rundum organische Produktion mit lizenziertem Saatgut gewährleistet hochwertigen Nutzhanf als Rohstoff für die Weiterarbeitung. Diese geschieht über Methoden wie die CO2 Extraktion, bei der die oben genannten Inhaltsstoffe bewahrt werden und die therapeutischen Effekte von Cannabidiol in ihrer gesamten Bandbreite im CBD-Öl zur Verfügung stehen.

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Therapeutische Optionen und Dosierung im Überblick

Gleich welche Geschmacksrichtung auch gewünscht ist – mit dem CBD-Öl 5% von Hempcrew steht die gesamte therapeutische Bandbreite der Hanfpflanze zur Verfügung. Aufgrund der Dosierung von 500 Milligramm Cannabidiol eignet sich das Vollspektrum Produkt zunächst einmal gut für körperliche Beschwerden wie Schmerzen und Entzündungen. Auch Krämpfe und stärkere Verspannungen sprechen an auf die nicht berauschenden Cannabinoide. Bei psychischen Belastungen stehen eine Reduktion von Angststörungen im Fokus, besserer Schlaf und weniger Stress.

Die aromatische und therapeutische Vielfalt lässt sich darüber hinaus wirklich sehr leicht einnehmen. Vom CBD-Öl werden bis zu dreimal täglich 3 Tropfen unter die Zunge gegeben, dort behält man die Tinktur bis zu maximal einer Minute drin und schluckt das Präparat dann herunter. Auf diese Weise gewährleistet man bei der Anwendung eine hohe Verfügbarkeit der Biowirkstoffe und eine optimale Entfaltung der Effekte, die hier sowohl für chronische wie auch akut auftretende Beschwerden hilfreich sein können.

Fragen und Antworten zum CBD-Öl 5% in verschiedenen Geschmacksrichtungen von Hempcrew

🔍 Ist durch Cannabidiol das Autofahren beeinträchtigt?

Nein. Das haben mehrere Studien mittlerweile umfassend untersucht und CBD-Öl gilt als sehr sicher beim Führen eines Kraftfahrzeugs. Reaktionszeiten sind nicht eingeschränkt und gelegentliche Berichte in den Medien über angebliche Risiken entbehren jeder wissenschaftlichen Grundlage. Auch ein Vollspektrum CBD Produkt ist sicher, weil die Vorgaben rund um den Anteil der Cannabinoide von den Herstellern sehr streng beachtet werden.

🔍 Kann der Anteil THC im Vollspektrum Hanföl einen Rausch auslösen?

Aktuell liegt der erlaubte Anteil von THC im CBD-Öl bei 0,2%. Selbst die zehnfache Menge würde nur sehr schwer als Rausch spürbar sein und es gibt eine Menge Kritik von Unternehmen und Patienten am Gesetzgeber, der wie üblich einfach ein paar Linien in den Sand zieht. In anderen Ländern sind bis zu 1% THC erlaubt ohne dass dort von psychoaktiven Wirkungen durch die Konsumenten berichtet wird und grundsätzlich ist das ohnehin aus rauscharmem Nutzhanf gewonnene Cannabidiol sehr sicher.

🔍 Wie hoch ist die Bioverfügbarkeit beim CBD-Öl?

Bis zu 35% der Wirkstoffe aus dem Hanf stehen bei der Konsummethode CBD-Öl zur Verfügung. Im Gegensatz zur bloßen oralen Einnahme wie etwa beim Hanf Keks wird das Vollspektrum Öl unter die Zunge geträufelt und diese Applikation erhöht die Verwertung im Organismus beträchtlich. Geeignet ist diese Bioverfügbarkeit vor allem für Kuren, die über einen längeren Zeitraum chronische Beschwerden lindern sollen.

CBD-Öl 5% in verschiedenen Geschmacksrichtungen von Hempcrew

Gesamtbewertung

Sehr gut!

In jeder Hinsicht vielseitig dank mehrerer Geschmacksvarianten und dazu hochwirksam bei einer Reihe von Beschwerden kann das CBD-Öl 5% von Hempcrew voll überzeugen. Die Verbraucher erhalten ein gut verträgliches Vollspektrum Präparat und hochwertige aufbereitete Cannabinoide.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „CBD-Öl 5% in verschiedenen Geschmacksrichtungen von Hempcrew“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben