Premium CBD-Öl 10% von Hempamed

$54.95

Auf der Bio Basis von Hanföl wird das Premium CBD-Öl 10% von Hempamed in bester Qualität aufbereitet und dabei arbeitet der Hersteller ausschließlich mit zuverlässigen Partnern zusammen. Vom Anbau auf dem Feld mit zertifiziertem Saatgut bis zur Extrahierung der Cannabinoide ist das Vollspektrum Produkt aus Nutzhanf immer hochwertig und das garantiert eine gute Verträglichkeit. Anwenden lässt sich das CBD-Öl sowohl für psychische wie auch physische Beschwerden wie zum Beispiel mittelstarke Schwerzen oder bei einer hartnäckigen Entzündung.

Hohe Ansprüche an Qualität und Verarbeitung von Cannabidiol

Selbstverständlich setzt Hempamed für das Premium CBD-Öl 10% von Hempamed auf eine reibungslose, qualitativ durchgängig hochwertige Produktion. Dazu gehört einmal die umfassende Prüfung der Extrakte und CBD Produkte durch Fachlabore. Dort gibt’s nicht nur ein Zertifikat für den Ausweis dieser Qualität, sondern auch sehr transparent alle Informationen für Verbraucher zu den Inhaltsstoffen. Natürlich ist Cannabidiol selbst dabei als hauptwirksames Präparat. Dazu finden sich Vitamine, Flavonoide und beim Vollspektrum Hanf auch THC, was aber immer nur in garantiert sehr geringer Dosierung vorhanden ist und deshalb für eine psychoaktive Wirkung nicht ausreicht.

Beim Anbauen vom CBD Hanf und der Ernte der Blüten ist gleichfalls eine lückenlose Kontrolle gewährleistet. Zum Einsatz auf dem Feld kommt zertifiziertes Saatgut und der Nutzhanf wird angebaut ganz ohne Verwendung von chemischem Dünger oder von sonstigen Schadstoffen. Bei der Extrahierung, Abfüllung und eigentlichen Herstellung vom Premium CBD-Öl 10% von Hempamed setzt der Anbieter auf nachweislich schonende Prozesse wie zum Beispiel die sehr effiziente und zugleich den Inhalt bewahrende CO2 Extraktion für ein rundum exzellentes Hanfprodukt.

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Die richtige Dosis für eine vielseitige Verwendung

Mit den enthaltenen 1000 Milligramm Cannabidiol ist das Präparat mittelstark dosiert und eignet sich deshalb gut zum Entspannen und Relaxen. Belastender Stress lässt sich damit lindern wie auch eine leichte Angststörung oder schlechter Schlaf. Bei den körperlichen Beschwerden findet das Premium CBD-Öl 10% von Hempamed in erster Linie Verwendung bei Schmerzen, die sich sowohl bei akutem Auftreten wie auch im Rahmen einer Kur bei chronischen Belastungen reduzieren lassen. Ein klassisches Anwendungsgebiet für den Vollspektrum Hanf sind auch Entzündungen, egal ob innerlich wie bei Infektionen oder äußerlich etwa bei einer verletzten Hautstelle.

Auch kann es sich lohnen Ausschau zu halten nach einem attraktiven Rabatt für die nicht berauschenden Cannabinoide und das Premium CBD-Öl 10% von Hempamed gibt’s mit dem passenden Gutscheincode gleich noch ein Stückweit preiswerter beim Einkaufen.

Dosieren ist beim Hanföl nicht kompliziert, doch sollte jeder Verbraucher ein wenig probieren. Dreimal täglich einen Tropfen einnehmen gilt als gute Ausgangsbasis, das lässt sich auf bis zu 10 Tropfen am Tag steigern. Es ist ratsam, zusätzlich die Hinweise vom Hersteller zur Dosierung zu beachten – im Zweifelsfall kann auch ein höher dosiertes Präparat nötig sein. Appliziert werden die Wirkstoffe direkt unter die Zunge, wo die Tinktur bis zu einer Minute zu halten ist vor dem Runterschlucken – auf diese Weise verbessert sich die Wirkung und auch die eigentliche Bioverfügbarkeit kann von der sachgemäßen Einnahme profitieren.

Fragen und Antworten zum Premium CBD-Öl 10% von Hempamed

🔍 Ist ein Rausch beim CBD-Öl wirklich nicht möglich?

Die Hersteller und Anbieter für CBD Produkte sind sehr umsichtig bei der Kontrolle ihrer Angebote und halten den gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwert von 0,2% THC streng ein. Eine solche Menge der psychoaktiven Substanz aus der Hanfpflanze ist freilich viel zu gering für einen Rausch. Die Beimischung zum Vollspektrum CBD dient dem sogenannten Entourage Effekt, einem therapeutisch vorteilhaften Zusammenspiel aller Inhaltsstoffe für maximale Wirksamkeit und beim Hanf gehört da eben auch eine kleine Ecke THC mit rein.

🔍 Wie schnell sind die Effekte von Cannabidiol zu spüren?

CBD-Öl ist eine in puncto Bioverfügbarkeit recht effiziente Konsummethode. Die Effekte setzen bei sublingualer Applikation unter die Zunge nach 20 bis 30 Minuten ein, was solche Produkte optimal macht im Rahmen einer Kur etwa bei chronischen Schmerzen. Akute Beschwerden lassen sich auch lindern, allerdings kann bei plötzlichen Panikattacken auch der besonder schnell wirksame Vaporizer mit CBD Blüten oder einem Liquid ausprobiert werden.

🔍 Lassen sich auch sehr starke Schmerzen lindern?

Ein Anteil von 5% Cannabidiol eignet sich zum Einstieg natürlich auch bei Schmerzen, allerdings kann eine höhere Dosierung nötig sein. Es lässt sich kaum pauschal beantworten, wie genau die Hanfprodukte ohne Rausch aktiv sind bei Schmerzattacken und jeder Verbraucher sollte ein wenig probieren. Reicht das hier aufgeführte Präparat nicht aus und lindert die Beschwerden nur unzureichend, dann sollte man keine größere Menge einnehmen, sondern auf ein CBD-Öl mit 10% Cannabidiol oder mit 20% umsteigen, das hat dann garantiert eine sehr potente Wirksamkeit.

Premium CBD-Öl 10% von Hempamed

Gesamtbewertung

Sehr gut!

Aufbereitet von einem rundum zuverlässigen, renommierten Hersteller bietet das Premium CBD-Öl 10% von Hempamed die ganze Bandbreite an heilsamen, wohltuenden Wirkungen der Cannabinoide. Jede psychoaktive Wirkung ist ausgeschlossen und das Produkt ist selbstverständlich auch für Veganer geeignet.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Premium CBD-Öl 10% von Hempamed“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben