CBD Öl 10% von EXVital

$58.95

Hochwirksam und bestens verträglich bietet das CBD-Öl 10% von EXVital die komplette Bandbreite der Heilkräfte aus dem Hanf. Entscheidend für diese hohe Qualität und Effektivität ist dabei natürlich eine durchgängig hochwertige, zuverlässige Herstellung und Aufbereitung der CBD Produkte, was wir uns hier mal genauer ansehen wollen. Werden die beliebten Hanföle rundum exzellent produziert ist auch eine entsprechende Vielseitigkeit geboten bei den Anwendungen und so werden beispielsweise Entzündungen schneller ausheilen, lassen selbst chronische Schmerzen nach und wird selbst psychischer Stress durch die enthaltenen 1000 Milligramm Cannabidiol nachhaltig gelindert.

Premiumqualität und eine durchgehend exquisite Herstellung

Der hohe Standard bei der Produktion, die hier ausschließlich auf CO2 Extraktion setzt zur Gewinnung der vielseitigen Inhaltsstoffe, wird ausgewiesen durch diverse Siegel wie ISO 9001 und GMP. Verbraucher dürfen sich auf rundum sichere Präparate freuen und vom Anbau bis zur eigentlichen Abfüllung der Öle prüfen Fachlabore regelmäßig deren Zusammensetzung, was Kunden dann auch einsehen können in der Übersicht.

Schadstoffe vom Pestizide bis zum Schwermetall sind hier niemals mit drin, dafür aber neben dem CBD auch ein Eckchen THC bei einem maximalen Gehalt von 0,001 % – dieses Level ist einmal gesetzlich ohnehin bei 0.2% gedeckelt und außerdem viel zu gering für einen Rausch, so dass sich diese Produkte immer sicher konsumieren lassen. Für Veganer geeignet und aromatisch sorgen die anteiligen Terpene als Geschmackssubstanzen für die individuelle Note beim CBD Öl 10% von EXVital.

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Vielseitige Verwendung und die Frage nach der Dosierung von CBD

Das CBD Öl 10 von EXVital besticht durch die Option den Hanf sowohl für akute wie chronische Beschwerden zu verwenden. Im Mittel dauert es etwa 20 Minuten oder etwas mehr, bis die ersten Effekte spürbar sind und damit einher geht eine vorzügliche Bioverfügbarkeit mit einem hohen Anteil beim Absorbieren der Wirkstoffe. Entsprechend hilfreich kann das CBD sein bei Schmerzen und bei Entzündungen, die hartnäckig sind. Auch Krämpfe gelten als Indikation während bei genuin psychischen Problemen wie einer Angststörung oder schlechtem Schlaf ebenfalls die kräftige Dosierung eine gute Wahl sein kann.

Freilich sollte die empfohlene Dosis pro Tag nicht überschritten werden und es ist erforderlich, entsprechend vorsichtig zu checken wie die Wirkung ausfällt. Spürt man nichts und keinerlei Besserung, dann kann ein höher dosiertes Hanföl helfen – auf keinen Fall dürfen Verbraucher einfach immer mehr einnehmen, weil das einmal nichts bringt und zum anderen die eigentlich heilsamen Effekte vom Cannabidiol konterkariert.

Fragen und Antworten zum CBD Öl 10% von EXVital

🔍 Auf was für Wechselwirkungen ist beim CBD besonders zu achten?

Cannabidiol senkt nach der Einnahme den Blutdruck und was normalerweise häufig eine erwünschte Wirkung darstellt ist für Patienten mit ähnlich gelagerter Medikation nicht empfehlenswert. Ebenfalls kann die rote Grapefruit die Effekte deutlich verlängern und es ist immer ratsam, noch vor dem Beginn einer Kur mit CBD-Öl den Hausarzt zu befragen. Ein Abgleich von Wechselwirkungen bedeutet aber keine Warnung von Cannabinoiden, wie das manche Mediziner noch versuchen, sondern sollte fair und unter Nennung der Risiken erfolgen für die langfristig sichere, verträgliche Einnahme.

🔍 Wirkt CBD-Öl besser bei chronischen Beschwerden als akut?

Ja, das ist wissenschaftlich recht gut untersucht. Einmal geht’s um die Schnelligkeit der Effekte, die bei akuten Attacken von Schmerz bis Depression wichtig sind und welche ein oral verzehrtes Öl nicht auf dem gleichen Level bieten kann wie ein Liquid oder auch die populären CBD Blüten zum Rauchen und Inhalieren. Hanföl hingegen wirkt nachhaltig und ganzheitlich, hat nämlich eine recht robuste Bioverfügbarkeit und die tägliche Dosis bringt auf lange Sicht dann entscheidende Besserung bei chronischen Beschwerden.

🔍 Kann ein Drogentest auf CBD anschlagen?

Auf das nicht berauschende Cannabidiol wird überhaupt nicht getestet, schließlich ist der Wirkstoff aus dem Hanf legal, wird gut vertragen und so geht es Behörden immer um das berauschende THC in den erhältlichen Präparaten. Dieses jedoch bewegt sich auch beim Vollspektrum CBD auf so geringem Niveau, das ein Nachweis eher unwahrscheinlich ist außer wir trinken das Öl wie Wasser und wer hier nicht ganz sicher ist zum Beispiel bei häufigen Drogentests auf Arbeit, der verwendet am besten ein CBD Isolat oder das beliebte Breitspektrum Öl ganz ohne jeden Anteil THC.

CBD Öl 10% von EXVital

Gesamtbewertung

Sehr gut!

Besonders die exzellente Aufmachung überzeugt beim CBD Öl 10 von EXVital, das in feinster Qualität ganz unterschiedliche Anwendungen erlaubt. Das Hanfprodukt wird gut vertragen und kann als therapeutischer Alleskönner sowohl medizinisch wie auch als Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln zum Einsatz kommen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „CBD Öl 10% von EXVital“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben